EINFÜHRUNG

Lieber Patient!  akos

Wir alle können uns noch an unangenehme Zahnbehandlungen in unserer Kindheit erinnern. Auch ich erinnere mich nur ungern daran. Seither hat sich die Zahmedizin erheblich weiterentwickelt und die Eingriffe sind weniger schmerzhaft, bzw.schmerzlos geworden. In meiner Praxis strebe ich danach, die eventuell auftretenden Unannehmlichkeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Zu diesem Zweck verwende ich bei den Eingriffen die fortschrittlichsten technischen Instrumente.

Ich bin mir darüber im Klaren, dass die Patienten meistens angespannt beim Zahnarzt ankommen und vielen nicht nur die Angst vor Schmerzen, sondern auch der Informationsmangel ein Problem bereitet. Keiner von uns befindet sich gerne in einer betreuungsbedürftigen Lage in der er nicht genau weiß, was genau während seiner Behandlung abläuft. Aus diesem Grund lege ich grossen Wert darauf, vor der Behandlung in einer entspannten Umgebung mit meinen Patienten den Behandlungsablauf und die einzelnen Behandlungsschritte zu besprechen. In diesem Sinne haben wir auf unserer Homepage den Menüpunkt „ Wissensbankerstellt. Der Patient kann sich bereits zu Hause über den zu erwartenden Eingriff informieren und kann so vor Beginn der Behandlung seine aufkommenden Fragen über Unklarheiten stellen auf die ich nach meinem Besten Wissen antworten werde.

Die Technik entwickelt sich kontinuierlich auf jedem Gebiet und die Zahnmedizin bildet keine Ausnahme davon. Ich nehme ununterbrochen an fachlichen Weiterbildungen teil um meinen Patienten Behandlungen von höchstem Niveau anbieten zu können und das nicht nur in technischer Hinsicht sondern auch im Bereich des Fachwissens.

Dr. Sárosi Ákos Fachzahnarzt, Stomatologe

Studien
  • 1998 Medizinische Universität Debrecen – Zahnarzt-Diplom
  • 1998-2004 Zentrales Stomatologisches Institut, Budapest
  • 2000 Facharztprüfung für Zahn-und Mundheilkunde, Budapest Nobel Biocare implantologische Ausbildung, Budapest
  • 2001 Privatpraxis, Budapest
  • Lasertherapie, Budapest
  • 2005 rekonstruktionelle Chirurgie beim implantologischen Zahnersatz – Loma Linda Universität
  • Nobel Biocare implantologische Ausbildung, Budapest
  • 2006 konservierende Zahnheilkunde und Prothetik Fachprüfung, Budapest
  • 2007 Stomatologie-Kieferchirurgie/Dento-alveolare Chirurgie/ Fachprüfung, Budapest